FSV 06 Ohratal e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Landesklasse Staffel 3, 6.ST (2016/2017)

Herpfer SV 07   FSV 06 Ohratal
Herpfer SV 07 0 : 2 FSV 06 Ohratal
(0 : 0)
1.Mannschaft   ::   Landesklasse Staffel 3   ::   6.ST   ::   25.09.2016 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Steven Reinhold, Dominik Voigt

Assists

Philipp Ludewig

Gelbe Karten

Stephan Kubirske, Philipp Kiebert

Torfolge

0:1 (67.min) - Steven Reinhold
0:2 (89.min) - Dominik Voigt (Philipp Ludewig)

Eiskalt, als sich die Chance bot

Landesklasse: Ohratal gewinnt 2:0 in Herpf

 Herpf. Einer über weite Strecke der Landesklassen-Begegnung gut auftretenden Heimelf gelang es nicht, ihre Chancen zu nutzen. Ohratal agierte sehr effektiv und entführte so die drei Zähler.

Die engagiert aufspielenden Gastgeber waren in der Anfangsphase oft einen Schritt schneller am Ball. Doch Stürmer Fuchs konnte noch am Abschluss gehindert werden (4.). Bei einem Kopfball von Pyterke (16.) sowie Schüssen von Nier (19.) und Fuchs (19.) war Keeper Frankenberger auf dem Posten (26.). Ohratal kam nun besser ins Spiel, sorgte aber erst nach einer halben Stunde mit einem Schuss von Müller erstmals für Gefahr, den Herpfs Schlussmann Groß aber parierte (30.). Glück hatte Groß bei Kieberts Freistoß, der das Tor knapp verfehlte (43.).

Zu Beginn der zweiten Hälfte war abermals Frankenberger gefragt, der Böhms Kopfball nach einer Ecke vereitelte (47.). Ohratals Müller setzte wenig später einen 18-Meter-Freistoß knapp über die Latte (55.).

Bei einem Rückpass zögerte Herpfs Keeper zu lange, schoss dann den heranstürmenden Reinhold an. Von dessen Bein ging der Ball an den Pfosten und der Ohrataler drückte die Kugel im Nachsetzen rein (67.).

Abermals kam Böhm nach Ecke frei zum Kopfball, aber Frankenberger kratzte die Kugel mit starker Reaktion von der Linie. Kurz vor Ultimo schloss Voigt dann einen Konter zum 0:2-Endstand ab.

(ilg)


Quelle: TLZ Gotha vom 26.09.2016