FSV 06 Ohratal e.V.

Auslosung: Thüringer Spitzenteams gehen sich aus dem Weg

Stefan Pfannstiel, 18.10.2019

Auslosung: Thüringer Spitzenteams gehen sich aus dem Weg

Acht Mannschaften waren noch im Topf. Motor Zeulenroda und der FSV Ohratal aus der Landesklasse. Aus der Thüringenliga sind noch der FC An der Fahner Höhe und der SV Ehrenhain von der Partie. Der FSV Martinroda bleibt als letzter Oberliga-Vetreter. Titelverteidiger Wacker Nordhausen und Ligakonkurrent Rot-Weiß Erfurt waren neben dem FC Carl-Zeiss Jena aus der 3. Liga auch noch im Lostopf.

Mit Rüdiger Schnupphase konnte der TFV einen prominenten Vertreter des Fußballs zur Auslosung gewinnen. Sein Händchen sorgte dafür, dass sich die Thüringer Spitzenteams nochmal aus dem Weg gehen werden. Die Mannschaften aus der Landesklasse und Thüringenliga dürfen sich auf attraktive Heimspiele freuen. Gespielt wird am 16. November.

Das sind die Partien:

FC Motor Zeulenroda - FSV Wacker Nordhausen

FC An der Fahner Höhe - FC Carl Zeiss Jena

SV 1879 Ehrenhain - FC Rot-Weiß Erfurt

FSV 06 Ohratal - FSV Martinroda


Quelle:fupa.net